Werkstatt Kinder- und Jugendpsychoanalyse

ABGESAGT aufgrund der aktuellen Ereignisse mit dem Coronavirus.

Informationen

Die Ressortgruppe Kinder- und Jugendlichen-Psychoanalyse organisiert ein regelmässiges Treffen von Psychotherapeuten und Psychotherapeutinnen, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten. Damit sollen der Austausch und die Vernetzung zwischen den mit Kindern und Jugendlichen arbeitenden Kolleginnen und Kollegen gefördert werden, unabhängig davon, ob sie am Anfang der Ausbildung stehen oder schon viel Berufserfahrung haben, ob sie in einer Institution oder in der freien Praxis arbeiten.

Diesen Werkstattabend möchten wir nutzen für einen Austausch zum Trauma-Zyklus 19/20, um gemeinsam Eindrücke aus den Vorträgen und Seminaren des Zyklus aufzunehmen und Aspekte davon mit den Anwesenden zu diskutieren.

*Zeit: 20.30 - 21.45 Uhr am PSZ


Der nächste Werkstattabend findet am Mittwoch, 16. September 2020 statt. Genaue Angaben zu Thema und Referent*in finden Sie im Programm des Wintersemesters 20/21.